Save ressources.
Create sustainable value.

Die LIG investiert auf Basis ihrer Kompetenzen und Skills in Geschäftsfelder mit dem Fokus der Ressourcenschonung.

0 Mio.
STÄDTER WELTWEIT IN 2015

Urbanisierung ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit.
Enorme Investitionen zur nachhaltigen Ressourcenschonung sind erforderlich. Die LIG will mit Innovationen und neuen Geschäftsmodellen diesen sehr dynamischen Markt aktiv mitgestalten.

0 Mio.
STÄDTER WELTWEIT IN 2050

Unsere Kompetenz

Experten für Ressourcen-schonung

Die strategische Ausrichtung und das Handeln
der LIG fokussiert sich auf Ideen zu Produkten und Services, die zur Sicherung begrenzter Ressourcen und dem Ansatz der Kreislauf-wirtschaft dienen.

Die LIG nutzt dabei die weitreichende Expertise aus den Unternehmen der Gruppe, die zu den führenden Anbietern von Umwelttechnik weltweit zählen und einen hervorragenden Ruf genießen.

Die unter dem Dach der LIG gebündelten innovativen Marken und kreativen Partner agieren in ihrer jeweiligen Businessdomäne als eigenständig operierende Einheiten. Sie sind hierbei den gleichen Zielen und Werten der LIG verpflichtet.

Unser Anspruch - das machen wir.

Nachhaltig handeln -
Werte schaffen!

Wir fühlen uns für nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und somit den Schutz der Umwelt verantwortlich. Deshalb richten wir die strategische Entwicklung unserer Unternehmensgruppe an den Megatrends des 21. Jahrhunderts aus: Urbanisierung, Bevölkerungszuwachs, Ressourcenknappheit.
Produkte und Leistungen unserer Unternehmen tragen dazu bei, Techniken und Prozesse für den Erhalt und die Rückgewinnung wertvoller Ressourcen einzusetzen, die unseren Kunden direkt zugutekommen und somit einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität leisten.
Unsere Strategie ist darauf ausgerichtet, die Urbanisierung ressourcenschonend mitzugestalten. Dafür investieren wir in Unternehmen, die unsere Ziele teilen und die Lösungen für unsere Kunden intelligent erweitern.

Unserer Ziele erreichen wir durch das konsequente Umsetzen unserer Strategie

LIG Strategiepyramide zur Businessstrategie 2025
Wir sind Mittelstand
mittelständisch
unternehmerisch
nachhaltig

Die Strategie der LIG ist auf die Beteiligung an gesunden, mittelständischen Unternehmen in den definierten Geschäftsfeldern ausgerichtet.
Was das heißt, erfahren Sie beim Öffnen der Headlines – siehe rechts.

Unternehmenszukäufe sind kein Ziel an sich. Passen muss es.
Wir erwerben Unternehmen, halten und entwickeln sie weiter – nachhaltig.

Unter dem Dach einer schlanken Holding agieren die Unternehmen operativ unabhängig, aber mit Unterstützung der LIG.

Das Ziel der LIG ist die Formung einer starken Gruppe von Hidden Champions, Markt- und Technologieführern und Innovationsschmieden.

Das Handeln der LIG ist mittelständisch, unternehmerisch und nachhaltig geprägt.

Die LIG hält Beteiligungen, die das operative Geschäft in den identifizierten Geschäftsfeldern organisieren und verantworten.

Die Beteiligungen werden aktiv weiterentwickelt. Im Bedarfsfall werden weitere Unternehmen erworben und in geeigneter Weise in die Unternehmensstruktur und die Unternehmenskultur integriert.

  • Gemeinsam stärker – vernetzen und voneinander lernen
  • Stärken bewahren, Schwächen ausmerzen
  • Klare Spielregeln im „Mutter-Tochter-Verhältnis“
  • Lösungen für Nachfolgefragen im Mittelstand
  • Gesunde Finanzen als Garant für Nachhaltigkeit

Im Rahmen unserer Strategie sind wir an Unternehmen und Partnerschaften interessiert, die sich in folgender Kriterienliste wiederfinden:

  • In einem unserer Geschäftsfelder tätig
  • Mittelständisch (bis 100 Mitarbeiter / 25 Mio. € Umsatz)
  • Wachstum aus eigener Kraft begrenzt
  • Innovatives und zu den bestehenden Marken korrespondierendes Portfolio

Eine Übersicht zur Beteiligungsstruktur erhalten Sie hier

Eine Übersicht wesentlicher Eckdaten finden Sie hier

Hinter jedem Erfolg stehen individuelle Persönlichkeiten

Die Gesichter der LIG

Yang
Cao

Projektmanagement
CV

Udo
Herrmann

Personal & Strategie
CV

Dr. Konrad
Kerres

Geschäftsführung
CV

Ferdinand
Doppstadt

Gesellschafter
CV

Dr. Norbert
Hoogen

Rechte und Patentmanagement
CV

Maria
Sinderhauf

Assistenz der Geschäftsführung
CV

Oliver
Frohn

Group Controlling & Corporate Finance
CV

Enrico
Kallmeyer

Projektmanager Mineral & Rohstoffe
CV

Gunter
Zeugner

Geschäftsentwicklung
CV

Der Grundstein des Erfolges

Langenberger Innovationen

Am Niederberg im Bergischen Land fing alles an.
Hedwig, Werner und Josef Doppstadt begründen den landwirtschaftlichen Lohnbetrieb „Doppstadt“.
Die Begeisterung für technische Innovationen, Ideenreichtum sowie das Erkennen von Markterfordernissen sind auch heute noch wesentliche Triebfeder für die erfolgreiche Schaffenskraft der 2. Gesellschaftergeneration.

Erfolgsgeschichten unserer Gesellschaften